Donnerstag, 4. November 2010

***

Bilder hochladen
Heute gibt's nochmal kleine Einblicke in die Umkleide mit liebenswerter Handykameraqualität.
Gina Tricot hat letzten Monat seine Pforten in Köln geöffnet und ich war erst einmal verwirrt weil richtig groß rumposaunt wurde das Eröffnungsdatum im Internet ja nicht,zumindest habe ich davon nichts mitbekommen. Auf jeden Fall habe ich den Laden mal genaustens unter die Lupe genommen und jedes Teil angeschaut bis hin zu den Socken.Ganz zufrieden bin ich mit dem Warenangebot allerdings nicht.Schöne Blusen und Basics haben sie zwar,doch manche Teile haben einen leichten Emo-Punk-Girly-Einfluss. Naja ich werde trotzdem weiterhin vorbeischauen,mal sehen was die Zeit so bringt.

Kommentare:

  1. oh, das habe ich auch gar nicht mitbekommen!
    hoffe ich kann dort irgendwann auch mal vorbeischauen... :)

    AntwortenLöschen
  2. War gleich anfang oktober dort und hab 2 tolle Sachen gefunden, fand auch den Rest dort nicht schlecht. Und Preis-Leistung stimmen für mich auf jeden Fall, ich hätte auch nix dagegen, wenn sie sich mehr in Deutschland ausbreiten würde.

    AntwortenLöschen
  3. hab auch ein paar mal im onlineshop vorbei geschaut. irgendwie sprechen mich die sachen gar nicht an. aber der grau melierte pullover da oben, den finde ich schön.

    AntwortenLöschen
  4. Ich möchte den Pullover,die Bluse auch.

    AntwortenLöschen
  5. Oh, noch ein Grund mehr sich auf Weihnachten zu freuen, denn dann geht es nach Köln zu den Eltern …

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...