Sonntag, 25. August 2013

Best of Highstreet

Hose: Gina Tricot Ella // Cape: H&M // Tasche: Longchamp Planètes // Schuhe: Zara // Sonnenbrille Spitfire via Asos

Es kann ja nicht schaden sich schon einmal Gedanken darüber zu machen, mit welchen Stücken man den Kleiderschrank füllen möchte um sich einen sanften Übergang in den Herbst zu gestalten. Heute mit meinen Highstreet- Faves:
Mit Ella hat Gina Tricot eine Bundfaltenhose mit raffiniertem Schlitz im Sortiment. Dadurch wirkt die Hose weniger versnobbt und am liebsten sehe ich sie mit maskulinen Ankle Boots wie von Zara kombiniert. Nachdem Louis Vuitton ein Revival erlebt, kann man sich fragen, wie lange Longchamp (mit einem ähnlichen Image, jedoch preisgünstiger) braucht um dasselbe zu schaffen. Die Qual der Wahl welche Farbe und Größe der Le Pliage man sich denn nun anschaffen soll kommt bei mir nicht auf: Die Planètes ganz in Schwarz hätte ich dann gerne!
Als Liebhaber von Capes und Ponchos in allen Variationen gehört das graue H&M Cape mit Strickmuster und Wasserfallkragen selbstverständlich auch auf meine Wunschliste.
Wenn im Herbst die Sonne tief steht und man zum Waldspaziergang aufbricht ist es auch sinnvoll eine Sonnenbrille einzustecken. Dieses Modell von Spitfire ähnelt natürlich dem Original von Miu Miu, ist aber im Preis nicht zu schlagen.

1 Kommentar:

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...