Montag, 26. August 2013

Eyes On - Schößchenärmel

via blameitonfashion, nathalie helgerud, acne agatha blouse, karen walker
Ihren Siegeszug haben die Schößchen zuerst am unteren Saum von Tops und Blusen begonnen, sich dann an Röcke und Kleider getraut und sind jetzt auf dem Vormarsch auch unsere Ärmel zu beschlagnahmen. Während ich einige Zeit gegen diesen Trend resistent war, habe ich dann doch noch während der zweiten Trendwelle einen Rock erstanden, der eigentlich bis heute unberührt an der Kleiderstange hängt. Nicht nachgedacht, ein typischer Fehlkauf, der mir normalerweise nicht passiert, aber wahrscheinlich war es die optische Überdosis, die Schuld ist!
Bei den Schößchenärmeln sieht meine Meinung allerdings jetzt vollkommen anders aus. Ich finde klassische Blusen mit bauschigen Ärmeln gut, richtig gut. Erstaunlich dadurch, weil ich besonders die Schößchentops immer ziemlich auftragend fand und auch zu erwachsen-verspielt. Eine Art Schick-ness, die mir nicht gefällt, besonders nicht an eng anliegenden Kleidern. Aber anscheinend nimmt der Schößchen-Trend doch noch eine unerwartete Wende für mich, denn seit ich "Agatha" im Acne Shop habe hängen sehen, fällt mir kein Grund mehr ein, den Schößchen keine zweite Chance zu geben.

Kommentare:

  1. Nice inspiration. I am not sure I could have this cut but it surely looks interesting and retro.

    AntwortenLöschen
  2. ich finde diesen trend auch richtig toll!

    AntwortenLöschen
  3. great blog you have here.


    http://kissthestarsblog.blogspot.ro/

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...