Sonntag, 30. November 2014

Weihnachtsmenü

Salat mit Rotkohl, Orange, Granatapfel und Feta

Seit ein paar Wochen bin ich nun schon dabei Rezepte und Ideen für das Weihnachtsessen zu sammeln und Menüvorschläge zusammenzustellen. An Feiertagen liebe ich es zu kochen und was ich rausgesucht habe, sind nicht zwangsläufig typische Weihnachtsspeisen, sondern winterliche Gerichte, die ich schon seit Längerem ausprobieren möchte.
Als kalte Vorspeise überlege ich einen Winter Salat mit Rotkohl, Apfel, Orange, Granatapfel und Feta zu kochen. Danach eine Zuccinisuppe mit Walnüssen und Thymian, die man vielleicht noch mit Parmesan-Croutons verfeinern könnte. Anschließend als Hauptspeise geröstete Karotten mit Kichererbsen, Wildreis und Feta und wem danach noch nach etwas Süßem ist, für den gibt es Cranberry Cookies mit Creme Cheese Topping und weißer Schokolade.

Zuccinisuppe mit Walnüssen und Thymian

Geröstete Karotten mit Kichererbsen, Wildreis und Feta

Cranberry Cookies

Kommentare:

  1. Wie köstlich das ausschaut! Mh, da läuft mir selbst um 9:16 das Wasser im Mund zusammen!
    Katharina // ktinka.com

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...